unisom ingrediants phenergan with codeine lean max dosage of phenergan active ingredients in desyrel

MdL Alexander Muthmann ist neuer BG-Vorsitzender

Die Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der  Bürgergemeinschaft Stadt und Land Freyung im Gasthof zur Post. Der bisherige Vorsitzende Rainer Rathmann hieß die Anwesenden herzlich willkommen und gedachte gemeinsam mit ihnen in einer Gedenkminute dem so unerwartet verstorbenen Geschäftsführer Peter Kaspar: „Er sitzt mitten unter uns“. Anschließend streifte er in einem kurzen Rückblick die vergangenen zwei Jahre: Diskussion über die Stadtplatzplanungen und Umbau des Kirchplatz, Christoph Anolick wechselte zur BG, ein Verkehrskonzept wurde erarbeitet und das Ergebnis des Ratbegehrens diskutiert. Anfang des Jahres fand ein Workshop mit Franz Brunner statt. Der traurigste Tag des Jahres war der Tot von Peter Kaspar.

Es folgte der Bericht über die Stadtratsarbeit durch Fraktionssprecherin Maria Degner. Sie betonte, dass Großprojekte, die die Stadt voranbringen selbstverständlich mitgetragen würden, stellte aber auch heraus, dass vor allem bezüglich der Finanzierungen und „Bürgerrelevanten“ Themen  nachgehakt werde. Aktuell konnte sich die BG mit einem Antrag für die Anwohner der Geyersberger Straße einsetzen. Auf Antrag der BG wird das Problem „Überschwemmung in der Geyersberger Straße bei Starkregen“ angegangen. Die Planungen für Verbesserungen sind beauftragt. Außerdem berichtete Degner über den Einsatz der BG-Fraktion für eine größere Anzahl an Behindertenstellplätzen vor dem neuen Stadtplatz-Center. Stadtrat Peter Janotta berichtete anschließend über die vorangegangene Stadtratssitzung.

Schatzmeister Peter Sammer berichtete von einer stabilen Kassenlage. Die Kassenprüfer Heinz Füchsl und Erich Irlesberger hatten die Kasse geprüft und eine einwandfreie Kassenführung vorgefunden. Die Vorstandschaft wurde darauf hin einstimmig entlastet. Der Vorsitzende Rainer Rathmann bedankte sich schließlich bei den Stadträten für ihr Engagement im Gremium und bei Walter Watzinger für seine Arbeit als 2. Vorsitzender und die Unterstützung, die er als Vorstand in den letzten vier Jahren durch Watzinger erfahren hat.

Bei den anschließenden Neuwahlen unter der Leitung von Heinz Füchsl ergaben sich einige Veränderungen. Rainer Rathmann und Walter Watzinger stellten sich nicht mehr zur Verfügung, auch für das durch den Tod von Peter Kaspar verwaiste Amt des Geschäftsführers musste  Ersatz gefunden werden. Schatzmeister, Kassenprüfer und Pressesprecher, sowie ein Teil der Beisitzer wurden in ihren Ämtern bestätigt. Alle Mitglieder der neuen Vorstandschaft wurden einstimmig gewählt.

Der frisch gewählte 1. Vorsitzende MdL Alexander Muthmann dankte allen, die sich für Ämter zur Verfügung gestellt haben und betonte:  „Es kommt Arbeit auf uns zu.“ Er verwies auf eine Arbeitssitzung vor einigen Tagen, bei der Ideen für Freyung gesucht worden sind und stellte die Ergebnisse vor. Demnach hat Freyung gute Voraussetzungen, aber auch Aufgabe zu bewältigen. Die BG will auch in Zukunft weiter eigene Vorstellungen entwickeln, sich für die Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen und sich zu verschiedenen Themen zu Wort melden.

Ergebnisse der Neuwahlen:

1.Vorsitzender MdL Alexander Muthmann

2.Vorsitzender Klaus Fehler

Geschäftsführer: Rainer Rathmann

Schatzmeister Peter Sammer

Pressesprecherin Margit Poxleitner

Beisitzer:  Walter Watzinger, Hans Peter Philipp, Frank de Smidt, Margit Heydn-Nesner und Wilhelm Siegfried

Kassenprüfer:  Heinz Füchsl und Erich Irlesberger

Als Mandatsträger haben – ohne Wahl – Sitz und Stimme die BG-Fraktionssprecherin Maria Degner sowie die Stadträte Christoph Anolick, Walter Kern und Peter Janotta.

Secured By miniOrange