provigil and alcohol experience is zofran safer than phenergan taking unisom after drinking is getting off unisom cold turkey the best way how much does unisom cost how do we know desyrel actually works

Infostand mit MdL Muthmann am Samstag, 26.02.2011 auf dem Lidl-Parkplatz

Infostand mit MdL Muthmann am Samstag, 26.02.2011 auf dem Lidl-Parkplatz
Die gesamte Bevölkerung der Region – nicht nur aus Freyung – laden wir ganz herzlich ein. Zum Thema "Zukunftsentwicklung statt Zukunftsrat" plant die Bürgergemeinschaft – Freie Wähler am Samstag, 26.02.2011 von 13:00 bis gegen 14:30 Uhr einen Infostand auf dem Lidl-Parkplatz. Natürlich ist auch unser BG-Mitglied MdL Alexander Muthmann persönlich vor Ort.

Politischer Frühschoppen mit MdL Alexander Muthmann am Sonntag, 27. Februar

Am kommenden Sonntag, 27.02.2011 lädt die Bürgergemeinschaft Stadt und Land/Freie Wähler ab 10:30 Uhr in den Gasthof Zur Post zum politischen Frühschoppen ein. Unser MdL Alexander Muthmann von den Freien Wählern wird zu aktuellen Themen – vor allem dem Zukunftsgutachten – Rede und Antwort stehen.

Freyung ist nicht Kleinbonum

Beim Lesen des Possenspieles "Lobet die CSU, denn sie ist allmächtig!" in der letzten Stadtratssitzung wurde ich willkürlich an Asterix und Obelix erinnert. Ganz Gallien ist unter römischer Herrschaft, doch halt, das kleine Dorf Kleinbonum wehrt sich erfolgreich gegen die Übermacht Cäsars und seiner Legionen. In Freyung läuft das Spiel aber verkehrt herum: Ganz Niederbayern ...

Ignoranz kaum noch zu überbieten

Leserbrief zum Artikel: „Keine Resolution gegen den Zukunftsrat“, PNP F/GA vom 16.02.2011: Ist die Ignoranz und Selbstherrlichkeit noch zu überbieten? Der interessierte Leser ist von der Berichterstattung der Stadtratsitzung nicht nur überrascht, sondern vielmehr steigt in ihm die Verbitterung über einen großen Teil unserer aktuellen Gemeindevertreter. Es ist festzustellen, dass die Bayerische Staatsregierung und der ...

Vorstandssitzung am Mittwoch, 23.02.2011

Unser Freund Hermann Angerer schrieb zur letzten Stadtratssitzung: Ich habe … mich maßlos geärgert über die Ignoranz aller drei Bürgermeister. Was der erste Bürgermeister in der Formulierung der Resolution "höchst merkwürdig" findet und welche vier Sätze grundfalsch sein sollen, ist mir ein Rätsel. Der 2. Bürgermeister meint wohl, dass die Vergangenheit auch in alle Zukunft ...

Jetzt reicht`s – Eine Region wehrt sich

Auf Initiative von MdL Alexander Muthmann fand am 30. Januar 2011 in Jacking ein Protestkundgebung statt. Die BG Freyung war mit 7 Mitgliedern vertreten. Es ist geplant, auch in Freyung einen Infostand zu besetzen, an dem die Freyungerinnen und Freyunger die Aktion "Zukunftsentwicklung statt Zukunftsrat" mit ihren Unterschriften unterstützen können.

BG besucht Military-Fuchs in Speltenbach

BG besucht Military-Fuchs in Speltenbach
Auf Einladung Max Fuchs besuchte die Bürgergemeinschaft Stadt und Land Freyung den Großhandelsbetrieb „Military-Fuchs“ in Speltenbach. Begonnen hat Max Fuchs 1981 mit einem kleinen Einzelhandel in Hinterschmiding-Reiterberg. Der Betrieb feiert kommendes Jahr sein 30jähriges Bestehen. Nach einigen Jahren auf Achse verlegte sich die expandierende Firma auf den Großhandel. Im Jahre 2005 erfolgte der Umzug nach ...

BG beantragt Verbesserungen für Senioren und Behinderte

Auf Anregung der Vorstandschaft der Bürgergemeinschaft Stadt und Land Freyung (BG) erfolgte vor kurzem eine Begehung des Freyunger Stadtkerns. Stadträtin Maria Degner – bei der BG verantwortlich für Senioren- und Behindertenfragen – wurde von Therese Schuhbaum als Behindertenbeauftragter des Landkreises Freyung-Grafenau begleitet. Therese Schuhbaum ist selbst Rollstuhlfahrerin und prüfte praktisch, wie ein Rollifahrer alleine und ...

BG-Fraktion fordert Auskünfte ein

Der Bürgermeister soll endlich die Zahlen auf den Tisch legen zu – Kosten des Mehrgenerationenhauses – angeblicher Ersparnis bei Abschaltung der Straßenbeleuchtung – Auswirkungen der Aktion "Schneeräumung im Slalomstil" Dieses Schreiben hat die BG-Fraktion an den Bürgermeister gerichtet: Da nun die Arbeiten am Mehrgenerationenhaus fast abgeschlossen sind, bitten wir um Überlassung einer Aufstellung aus der ...

BG-Fraktion stellt Anträge zu E-Mobilität

Modellstadt für Elektroautos und E-Bikes für Bürger und Urlaubsgäste Die Stadt Freyung sollte als Modellstadt für Elektroautos bewerben und einige zulassungsfreie Elektro-Fahrräder, sogenannte Pedelecs (E-bike) zur leihweisen, gebührenpflichtigen Nutzung durch Urlaubsgäste und Bürger erwerben. Die Fraktion der Bürgergemeinschaft Stadt und Land Freyung e.V. hat entsprechende A n t r äge gestellt. Begründungen zu Elektromobilität und ...
Secured By miniOrange