Das Interview auf Bayern 1..

.., das heute gesendet wurde, ist unter folgendem Link zu finden: http://www.br.de/nachrichten/niederbayern/freyung-ratsbegehren-abstimmung-tangenten-100.html Bitte das kleine Bild mit dem Autoauspuff zum Abspielen des Berichtes anklicken.      

Sonntag ab 18 Uhr Treffen nach dem Ratsbegehren im GH Uhrmann

Alle am Ergebnis des Bürgerentscheides und anschließender Diskussion Interessierten sind am Sonntag ab 18 Uhr herzlich ins GH Uhrmann in Solla eingeladen.

Auftakt zum Volksbegehren

Auftakt zum Volksbegehren
MdL Alexander Muthmann war am 1. Tag, dem 17. Januar 2013, einer der ersten, der sich in der Stadt Freyung eingetragen hat.

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeissen…

…aber das gilt wohl nicht für die CSU in Freyung. Das Imperium hat zurückgeschlagen. Der BG-FREIE WÄHLER wird Wahlkampf vorgeworfen, – was war denn das, was gestern in den Briefkästen lag? Aus meiner Sicht reine Wahlwerbung. Zumindest halten sich die Macher des vielfarbigen Faltblattes – wer zahlt denn das? Wir zahlen unsere Aktivitäten aus der ...

Am Sonntag abstimmen mit NEIN, weil…

… erst – ohne die Bevölkerung zu fragen – eine Tiefgarage an eine Stelle gebaut wird, die den Verkehr laut Verkehrsgutachten um mindestens 1600 Fahrzeuge pro Tag erhöht. Die Stadt und die Gewerbetreibenden wollen also nach wie die Autos in der Innenstadt!  …jetzt, da diese Fakten geschaffen worden sind,  sich der Bürger nur noch zwischen noch ...

Beim Ratsbegehren mit NEIN stimmen

Beim Ratsbegehren mit NEIN stimmen
warum wir empfehlen, beim Ratsbegehren mit NEIN zu stimmen, hat viele Gründe. Einige davon sind im Infobrief enthalten, den wir am Wochenende an alle Freyunger Haushalte – zusammen mit den Aktivitäten der FREIEN WÄHLER zur Abschaffung der Studiengebühren . verteilt haben: 130108_Infoblatt_1500 U

Vor einem Jahrzehnt verhindert, und jetzt pressierts

Als vor rund einem Jahrzehnt von Nicht-CSUlernVorschläge für verschiedene Varianten von Ortsumgehungen vorgelegt wurden, hat die CSU den Einstieg in die weiteren Planungen, und somit die Realisierung verhindert. Damals ging das „renommierte Institut“ von einer Entlastung über eine Südtangente von ca. 2.000 Kfz aus … heute sind es 5.000 Kfz. Einige der damaligen Verhinderer sind ...

Kino Royal schließt und Foto-Jüngling gibt Geschäft auf

Kino Royal schließt und Foto-Jüngling gibt Geschäft auf
Wo ist der so oft zitierte Aufschwung in Freyung zu sehen? Zumindest nicht bei den kleineren Geschäften, die das besondere Flair der Kreisstadt wesentlich mitgeprägt haben. Das Kino Royal schließt zum Jahresende, Foto-Jüngling gibt – wie dem Plakat im Schaufenster zu entnehmen ist – das Geschäft auf, und wie es bei Obst/Gemüse Holländer und bei ...

BG-FREIE WÄHLER haben anderes Demokratieverständnis

Die BG und auch die Stadtratsfraktion der BG, aber auch FDP-Stadtrat Drexler, haben in den vergangenen Jahren als Opposition immer wieder – und immer wieder erfolglos – versucht, die Anschauungen ihrer Wählerschaft zumindest in die politische Diskussion einzubringen. Keineswegs alles, was der CSU-Bürgermeister mit seiner komfortablen Stadtratsmehrheit auf den Weg gebracht hat, ist schlecht. Aber ...

Ratsbegehren am 20. Januar ist unnötig wie Kropf

Ratsbegehren am 20. Januar ist unnötig wie Kropf
Im Rahmen einer Zusammenkunft der BG-Stadtratsfraktion, der Vorstandschaft der BG-FREIE WÄHLER mit dem Freyunger FDP-Stadtrat Jet Drexler fanden sich – was die Lösung der Verkehrsprobleme und das absolut unnötige Ratsbegehren betrifft- viele Gemeinsamkeiten. So stehen derzeit Klage oder ein Bürgerbegehren gegen das Ratsbegehren nicht zur Debatte, weil das so völlig überhastet organisierte Ratsbegehren wohl kaum ...
Secured By miniOrange